Weiterbildungskurs Halliwick Schweiz

Kurs  GW - 20

Umgang mit schwierigen Gruppensituationen

Termin          Sonntag   15.  März  2020
Zeit                9.00 - 17.00 Uhr
Ort                 zeka,      
                       zentren körperbehinderte aargau,    Girixweg 20,        5000 Aarau
 

Zielpublikum       Offen für alle. Dieser Kurs eignet sich besonders für Leiter und Helfer einer

                           Schwimmgruppe. Teilnehmerzahl mindestens  5 Personen

 

Kursleitung         Monika Peter, Artsocial, Lehrerin, systemische Beraterin und Coach für soziale LösungenGabriela                             Wiklund - Schmid, Lecturer Halliwick ten points, Fachlehrerin Schwimmen

                         

Kurssprache       Deutsch

 

Kurskosten         Fr. 200.—   inklusive Kaffeepausen mit Brot, Kuchen, Früchte und Wasser                                                                   Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer 

 

Anmeldeschluss          Teilnehmerzahl ist beschränkt, geht nach Eingang der Anmeldungen.

 

Kurs Anmeldung online                              

 

Ziele

Vermehrt können wir unsere Lektionen nicht wie geplant durchführen. Einzelne Teilnehmer sind unaufmerksam, stören die Stunde, lenken andere ab und arbeiten nicht mit. Wie können wir diesen Störungen begegnen?

Dieser Kurs soll einige "Instrumente" aufzeigen, wie wir das Problem anders angehen oder gar vermeiden können ohne jemanden auszuschliessen.

                           

Kursinhalt          

- Steuern von Gruppen im Wasser (ist auch anwendbar in der Turnhalle oder anderen Gruppenräumlichkeiten)

- Nonverbale Sprache, Körper und Stimme als zusätzliches Instruktions-Element

- Umgang mit Störungen

- Selbsterfahrung, Praktische Anwendung, Spielideen.

 

Anerkennung

Dieser Kurs gilt als Weiterbildung für Halliwick Leiter, LeiterInnen PluSport und swimsports.ch, aqua-family, aqua-kids, aqua-prim, SI, aqua-seniors, à Quality